KFW-Einzelmaßnahmen

KfW-Einzelmaßnahmen für Wohngebäude
Auf dem Weg zu einem energieeffizienten Wohngebäude haben Sie grundsätzlich zwei Möglichkeiten: Sie können KfW-Einzelmaßnahmen umsetzen, um so den KfW-Effizienzhaus-Standard zu erreichen, von dem Sie inhaltlich und finanziell profitieren können. Oder Sie planen auf Basis einer Energieberatung und dem daraus resultierenden Sanierungsplan eine Komplettsanierung. Im folgenden Beitrag erläutere ich Ihnen, welche Möglichkeiten und Maßnahmen Sie aus der Rubrik der KfW-Einzelmaßnahmen für Wohngebäude kennen sollten.

Die KfW-Fördertöpfe sind vielfältig
Die KfW-Bank wird häufig (allerdings auch fälschlicherweise) in die Schublade gesteckt, in der es ausnahmslos um energieeffiziente Gebäude geht. Richtig ist, dass eben diese KfW-Fördertöpfe, die sind, worüber ich Sie beraten kann und die ich Ihnen als zertifizierter Energieberater öffnen kann. Jedoch bietet die KfW darüber hinaus auch Fördertöpfe ohne entsprechende Energieauflage.

Für den Kauf einer Bestandsimmobilie gibt es beispielsweise das KfW-Wohneigentumsprogramm. Damit soll der Kauf von Bestandsimmobilien gefördert werden, die selbst bewohnt werden. Ein ähnliches Programm gibt es für den Erwerb von Genossenschaftsanteilen. Auch das Baukindergeld liegt in einem KfW-Fördertopf. Zudem hält die KfW Kredite für den altersgerechten Umbau bereit. Zuschüsse gibt es für die Reduzierung von Barrieren und für einen effektiven Einbruchschutz.

Mein Metier sind diese KfW-Einzelmaßnahmen
Als Energieberater möchte ich Ihnen nun diese Fördertöpfe vorstellen, die sich um die energieeffiziente Sanierung und die Nutzung erneuerbarer Energie drehen.

- Mögliche Kreditvarianten: Der „Energieeffizient-Sanieren“-Kredit ist einer von mehreren Kreditvarianten der KfW in diesem Bereich. Diesen Kredit können Sie für eine Komplettsanierung sowie für KfW-Einzelmaßnahmen beantragen. Der sogenannte „Energieeffizient-Sanieren“-Ergänzungskredit kommt beim Umbau der Heizung auf erneuerbare Energie zum Tragen. Der „Erneuerbare Energien“-Kredit fördert Anlagen zur Erzeugung von Wärme und Strom sowie für entsprechende Netze und Speicher.

- Mögliche Zuschüsse: Investitionszuschüsse von bis zu 10.000 Euro gibt es für KfW-Einzelmaßnahmen. Auch einen Zuschuss für meine Arbeit als Baubegleiter können Sie bei der KfW abrufen. Zuschüsse für innovative Energiegewinnung sowie für Elektroauto-Ladestationen am Wohngebäude sind ebenfalls möglich.

Welche Vorgaben erfüllt sein müssen, um einen KfW-Kredit beantragen zu können und welche Richtwerte für einen Investitionszuschuss gelten, erläutere ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Für diese KfW-Einzelmaßnahmen können Sie Kredite und Zuschüsse nutzen
Meine Aufgabe besteht darin, Ihnen aufzuzeigen, was in Ihrem Haus in puncto Energieeffizienz zu tun ist und wie diese Arbeiten sich im besten Fall auch noch bezuschussen lassen. Was für Sie anmutet, wie ein Buch mit sieben Siegeln, ist für uns gemeinsam im Grunde ganz einfach: Ich zeige Ihnen im Rahmen einer Energieberatung auf, welche Ansatzpunkte es in Ihrem Haus gibt – und Sie entscheiden, wann Sie welche Maßnahmen umsetzen möchten.

Einen großen Effekt in puncto Energieeffizienz hat die Dämmung der Fassade und des Daches an Ihrem Wohngebäude. Einige Maßnahmen sind nicht nur eine Schönheitskorrektur, die Sie umsetzen können, wenn Sie das möchten. Eine Fassadendämmung nach der Energieeinsparverordnung ist dann per Gesetz Pflicht, wenn Sie Ihr Wohngebäude nach 2002 erworben haben oder wenn Sie mindestens 10 Prozent Ihrer Fassade sanieren. Je nach Art und Substanz des Hauses kommt dann eine Kern- oder Einblasdämmung, ein Wärmedämmverbundsystem oder eine Vorhangfassade in Frage. Um das Raumklima im Dach zu optimieren, Wohnraum zu schaffen oder Heizenergie zu sparen, kann auch eine Dachdämmung eine geeignete Maßnahme für Ihr Wohngebäude sein.

Mit dem Einbau neuer Fenster lösen Sie eine ganze Portion an Problemen auf einmal: Neue Fenster halten nicht nur die Wärme des Sommers und die Kälte des Winter vor dem Wohngebäude, sondern schützen – durch geeignete Einbruchschutzmaßnahmen – auch Ihr Hab und Gut im Inneren. Hinzu kommt ein angenehmeres Wohngefühl im Wohngebäude, schließlich halten neue Fenster meist auch mehr Lärm ab als alte Modelle.

Weitere Fragen zu KfW-Einzelmaßnahmen?
Ich hoffe sehr, dass ich Ihnen die zahlreichen Möglichkeiten der KfW-Einzelmaßnahmen zumindest punktuell aufzeigen konnte. Für weitere Fragen zu diesem Thema stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.